Romana Vaccaro

Sopran

Die Sopranistin Romana Vaccaro ist gebürtige Pragerin und erhielt nach ihrem Studium am Prager Konservatorium zweimal den 1. Preis beim gesamtstaatlichen Gesangswettbewerb.
Danach nahm sie in Deutschland Unterricht u.a. bei Eike Wilm Schulte, und G. E. Crasnaru und besuchte die Meisterklasse bei Prof. Metternich. Bald darauf erhielt sie ein Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes in Bayreuth.

Die Sopranistin sang erfolgreich auf vielen deutschen Bühnen, z.B. Staatstheater Wiesbaden, Kaiserslautern, Opernfestspiele Heidenheim, Kammeroper Frankfurt, Schlossfestspiele Herrnsheim, Festspiele Wetzlar, Amphitheater Hanau u.a..

Inzwischen ist die gefragte Sängerin auf den internationalen Bühnen in Italien, Frankreich, Rumänien, Spanien, Ukraine und Kroatien Zuhause. Zu ihren erfolgreichsten Rollen gehören "Tosca", "Santuzza" und "Carmen", die sie mit berühmten Tenören wie Eduardo Villa, Ernesto Grisales, Keith Ikaia-Purdy und Jorge Perdigon sang.

Im Sommer 2007 wird sie mit der "Tosca" (mit Eduardo Villa) auf internationaler Tournee sein.

Im Juli debütiert sie auf dem Schloss Baunfels als "Desdemona" im "Othello" mit Eduardo Villa.


Weitere Infos:

www.l-operapiccola.de

Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap