Volker Bengl

Tenor

Volker Bengl

Der Tenor studierte Gesang an der Musikhochschule Mannheim Heidelberg. Sein erstes Engagement führte ihn an das Staatstheater Saarbrücken, wo er über 30 Rollen verkörperte. Seit 1991 ist er festes Mitglied am Staatstheater Gärtnerplatz in München. Als Gast sang er an den großen Häusern, u. a. an der Semperoper Dresden, der Volksoper Wien, sowie der Deutschen Oper Berlin.

Zu seinen Glanzpartien zählen Hofmann in „Hofmanns Erzählungen“, Don José in „Carmen“, Werther in „Werther, sowie Barinkay in „Zigeunerbaron“. Über 800 Liederabende und Konzerte führten ihn durch Deutschland und ins Ausland. Seine Medienpräsenz der letzten Jahre fi ndet ihren Ausdruck in 150 TV-Sendungen (Carreras Gala, Melodien für Millionen, Weihnachten mit dem Bundespräsidenten etc.), einer starken Rundfunkpräsenz, sowie den fünf Soloalben.


Weitere Infos:

www.volkerbengl.de

Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap